Grundschule Drachselsried

Schulobstprogramm

Das EU-Schulobstprogramm in Bayern – auch die Grundschule Drachselsried ist dabei!

Die Europäische Union hat das EU-Schulobstprogramm 2009 initiert. Es soll die Wertschätzung für Obst und Gemüse bei Kindern steigern und die Entwicklung eines gesundheitsförderlichen Ernährungsverhaltens unterstützen. Unsere „Gesunde-Pause-Teammanagerin“ Manuela Bauer konnte Herrn Albert Lemberger als Schulfruchtlieferant gewinnen. Sie holt nun jede Woche entweder Obst oder Gemüse vom Verbrauchermarkt, wäscht es, schneidet es „mundgerecht“ klein und bringt es zur Schule. Auch spendiert Hotelier Christian Geiger wieder frisches Obst für unsere „Müslipausen“ und liefert es in kleinen Portionen. Allen gebührt an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für dieses sehr sinnvolle Engagement.