Grundschule Drachselsried

Die Kinder atmeten Zauberluft

Lustig ist die Zauberei! „Magic“ lädt euch alle ein! Aus sieben macht er dreißig, die Faulen macht er fleißig. Holt Eier aus der Flasche, Kaninchen aus der Tasche. Und Münzen aus der Nas; macht allen Kindern Spaß! (von James Krüss)

Die Kindergarten- und Schulkinder waren gleichermaßen fasziniert und gespannt

Ein 60-minütiges Feuerwerk entfachte „Magic Heinz“ aus Cham für die Kindergarten- und Grundschulkinder. Schüler und Kindergartenkinder waren gänzlich „aus dem Häuschen“, als Herr „Magic“ Seile verdoppelte, bunte Stäbe vervielfachte, Geldscheine zauberte oder gar das Kindergartenpersonal mit Handschellen zusammen fesselte. Durch das Einbeziehen der Kinder und der Erwachsenen baute er sehr gekonnt Spannung und Konzentration auf. Vor der Vorstellung vergewisserte sich der Zauberer, wer denn schon zaubert kann. Viele Hände reckten sich in die Höhe. Magic fragte Magdalena aus der vierten Klasse: „Und wie zauberst du?“ „Mit dem Zauberkasten“, antwortete die Schülerin schlagfertig, „ ich habe ihn heute sogar mit in die Schule genommen und zeige meinen Mitschülern einige Zaubertricks“. Natürlich kam Magdalena neben anderen Kindern auch auf die Bühne und durfte bei einigen Zaubertricks assistieren. Die spannende und recht lustige Vorstellung ging wie im Flug zu Ende.

Manuela, Magdalena und Simon durften auch assistieren